Unter Dach und Fach

Zeitarbeit kennt viele Definitionen. Mal wird von Personalvermittlung, mal von Leiharbeit, und mal von Personalmanagement im weiteren Sinne gesprochen. Das kann verwirrend sein, doch lässt sich das grundlegende Prinzip der Zeitarbeit komprimiert in einem Dreiecksverhältnis zwischen Arbeitnehmer, Verleiher und Entleihbetrieb illustrieren. Hierzu haben wir ein kleines Video erstellt, welches in Kürze die wichtigsten Aspekte abdeckt und erklärt, wie die drei zentralen Instanzen innerhalb der Zeitarbeit eigentlich miteinander verbunden sind.

Um Jobsuchende an den passenden Kundenbetrieb zu verleihen, bedarf es einer guten Organisation und stimmigen Arbeitsweise. Hier kommt die M2 Personal Gruppe ins Spiel: Als Gesamtheit aus acht operativ tätigen Tochtergesellschaften und einer Verwaltungshauptstelle in Köln, ist das gesamte Unternehmen mit mittlerweile über dreißigjähriger Erfahrung ein Experte auf dem Gebiet der Arbeitnehmerüberlassung und der erfolgreichen Personallösungen.

Innerhalb unterschiedlicher Branchen und Qualifikationsstufen überlassen unsere Tochtergesellschaften Zeitarbeitsnehmer*innen und kümmern sich um die Personalsuche. Die Vermittlung ist dabei persönlich, effizient aber vor allem unkompliziert. Sensibel für die individuelle Lage der Bewerber*innen, wird stets auf ihre spezifischen Wünsche und Bedürfnisse eingegangen, ihr Talent gefördert und ihre Fragen beantwortet. Dabei stehen professioneller Personalservice und zielgerichtete Personalstrategien im Vordergrund.

Aber wie hängt nun alles miteinander zusammen? Ein Blick ins Video verrät, wie wir als Unternehmensgruppe organisiert sind, wer denn eigentlich unsere Tochtergesellschaften sind und was es mit unserem Mutterkonzern, der Vebego International, auf sich hat.

Diesen Artikel weiterempfehlen: